SprachImpuls  |  Manthey & van de Sandt  |  Emmerich

Legasthenie – LRS (Lese- und/oder Rechtschreibschwäche)


Schulfrust anstatt Schullust? Ihr begabtes Kind hat Schwierigkeiten beim Lesen oder Schreiben? Trotz vermehrten Übens bleibt es bei vielen Fehlern? Legasthenie oder LRS könnte der Grund sein!

Auffälligkeiten im Schulalter:

  • Buchstabenauslassungen, -vertauschungen und –umstellungen
  • Probleme beim Abschreiben oder beim Aufschreiben von mündlichen Anweisungen
  • Erschwertes Lesenlernen, Ratestrategien, fehlendes Leseverständnis
  • Überdurchschnittlich langer Zeitraum zum Bearbeiten von Schreibaufgaben
  • Unharmonisches Schriftbild
  • Schwierigkeiten in den Wahrnehmungsbereichen (z. B. Merken, Auswendiglernen, Unterscheidung rechts-links) Unaufmerksamkeit, Clownerie, motorische Unruhe, Frustrationen, mangelndes Selbstvertrauen, Bauchschmerzen, Kopfschmerzen oder Übelkeit sind häufige Begleiterscheinungen. Diese Auffälligkeiten verändern sich trotz vermehrten häuslichen Übens nicht.

Wegweiser bei Verdacht auf LRS

  • Gespräch mit der Klassenlehrerin
  • IQ-Test bei der Kinderpsychiaterin
  • Beratungsgespräch beim Jugendamt (psychologische Beratungsstelle)
  • Lese-Rechtschreibdiagnostik bei speziell ausgebildeten Fachpersonen (z. B. Logopädin mit Zusatzqualifikation)

Kosten

In bestimmten Fällen übernehmen die Jugendämter nach dem Jugendhilfegesetz (35aSGB VIII) die Kosten der Behandlung.

Quelle: Deutscher Bundesverband für Logopädie e.V.

SprachImpuls
Am Halben Mond 4
46446 Emmerich am Rhein
Tel.: 0 28 22 - 93 140
Fax: 0 28 22 - 93 14 14
So finden Sie uns
Nutzen Sie dazu den Routenplaner von
Google. Dieser erstellt Ihnen eine Route
von Ihrem Standort bis zu unserer Praxis.
Klicken Sie HIER >>
Kontakt aufnehmen
Nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir
werden uns umgehend mit Ihnen in
Verbindung setzen.
Klicken Sie HIER>>